• Interdisziplinär
    Unser versiertes Engineering – Ihr vollendetes Produkt

  • Innovativ
    Unser versiertes Engineering – Ihr vollendetes Produkt

  • Verbindlich
    Unser Projekt- und Qualitätsmanagement – für Ihren Erfolg

Willkommen bei SONDEV

Als eigenständiger Entwicklungsdienstleister bieten wir unseren Kunden seit unserer Gründung im Jahr 2008 ein umfassendes Leistungsspektrum von Hardware- und -Softwareentwicklung, mechanischer Konstruktion bis hin zur Datenanalyse an:

Die Entwicklung von elektronischen Komponenten und Produkten im Bereich Sensorik, Messtechnik und Industrieelektronik.

Ob einfache Module oder hochkomplexe Produktentwicklungen – lernen Sie unser qualifiziertes Team mit Fach- und Methodenkompetenz als kompetenten Ansprechpartner für Ihre Projekte und Vorhaben kennen. Dank unserem hauseigenen Testzentrum und der engen Verknüpfung mit SONTEC als Partner aus unserer Unternehmensgruppe verfügen wir über eine Infrastruktur, die vielfältigen Ansprüchen gerecht wird.

Wir entwickeln Lösungen für den Mittelstand bis hin zu international agierender Unternehmen in den unterschiedlichsten Branchen wie z.B. der Lebensmitteltechnik, Agrartechnik, Bahntechnik oder auch Luftfahrtindustrie.

Unsere Spezialisierung
  • Sensorik und Messtechnik
  • Industrieelektronik
  • Automatisierungs- und Regelungstechnik
  • Intelligente Haustechnik
Unsere Leistungen
  • Produktentwicklung und Beratung
  • Hardwareentwicklung
  • Software- und Embedded Softwareentwicklung
  • Datenanalyse - Big Data
  • Konstruktion
  • Prüfungen und Tests
  • Unterstützung bei Zulassungen
News
Studium trifft Praxis in Meschede

Informative Einblicke in das Berufsleben konnten die Studenten der Fachhochschule Südwestfalen am Standort Meschede am vergangenen Mittwoch bekommen. Den Start in die Veranstaltung „Studium trifft Praxis“ machte eine Podiumsdiskussion mit Teilnehmern aus dem Studentenumfeld, wie auch der ortsansässigen Industrie. Im Anschluss öffneten sich die Stände der Unternehmen für die Studenten. Unser SONDEV Stand wurde, wie bereits vor einigen Wochen am Standort Soest, sehr positiv von den Studenten wahrgenommen. Wir bedanken uns für die vielen interessanten Gespräche und freuen uns wieder auf nächstes Jahr!